Schlagwort-Archive: Schepler

Schepler

Lucia Dorothea Schepler heiratete 1646 in Ottensen Johannes Hinricus Hartz; im gleichen Jahr war dieser auch Pate bei Johann Lorenz Pape (Sohn des Organisten Hinrich Pape in Ottensen).

Wir suchen hier Angaben über den Verbleib des Paares, insbesondere aber über den Beruf des Ehemannes – Pastor? Wo?

In den in Frage kommenden Kirchen- und Pastorenbüchern bislang kein Hinweis.

Schepler

Gemälde in der Trinitatis-Kirche in Altona, Arnold Schepler und Margarethe Rist mit ihren 19 lebenden und 5 totgeborenen oder früh verstorbenen Kindern.

Gemälde in der Trinitatis-Kirche in Altona, Arnold Schepler und Margarethe Rist mit ihren 19 lebenden und 5 totgeborenen oder früh verstorbenen Kindern.

Ausschnitt,  Arnold Schepler mit seiner Frau

Ausschnitt, Arnold Schepler mit seiner Frau

 

Arnold Schepler (1599-1681), Quelle: http://www.banqueimages.crcv.fr/

Arnold Schepler (1599-1681), Quelle: http://www.banqueimages.crcv.fr/

Gerhard Schepeler (1615 - 1674), Kupferstich nach  Anselm von Hulle, Rotterdam, um 1667

Gerhard Schepeler (1615 – 1674), Kupferstich nach Anselm von Hulle, Rotterdam, um 1667

Schepler

Download pdf

Region: Nienburg/Weser, Ottensen, Altona, Osnabrück, Aurich, (Dänemark, Norwegen)

Zeit: 1570 bis 1700

Namen: Scheffler, Schepelern in Dänemark, Richertz, Rist, Kirchhoff, Grave, Schlaff, Hartz, Hast, von Dumstorf, von Beckhausen, Steuerheld, Rifius, Kleinert, Rotermundt, Langerhans, Volckwin, Ibbeken, Gröpel, Poll, Pfauw, u.a. Bei dieser umfangreichen SF liegt im Anhang der Datei eine ausführliche Personenliste vor.

Bilder/Dokumente Aktuelle offene Fragen

Anmerkungen: Eine Verknüpfung zur Stammfolge Rist besteht in der Verbindung (1625) von Arnold Schepler mit Margaretha Rist; zur SF Richertz in der Verbindung (um 1669) von Johanna Magdalena Schepler mit Hans Georg Richertz.

Rist

Download _pdf

Region: Nördlingen, Ottensen, Wedel, Bremervörde, Kopenhagen, Norwegen, Schweden, Kurland

Zeit: 1580 bis 1850 (1910)

Namen: Johann Rist, Rist in NorwegenRingemuth, Schepler, Stapel, von Essen, von Axen, von Königslöw, Epplin, Fick, Pape, Krüger, Werkmeister, Hanbury, Kortkamp, Wilkens, Westphalen, Witt, von Schmidten-Rist, Zimmermann, u.a. Bei dieser umfangreichen SF liegt im Anhang der Datei eine ausführliche Personenliste vor.

Bilder/Dokumente

Aktuelle offene Fragen

Anmerkungen: Eine Verknüpfung zur Stammfolge Schepler besteht in der Verbindung (1625) von Margaretha Rist mit Arnold Schepler.

Richertz

Download pdf

Region: Flensburg, Altona, Bützow, Lübeck, Boizenburg, Ganderkesee, Oldenburg i.O., Stollhamm, Leussow, Osterholz

Zeit: (1360) 1500 bis 1800 (1890)

Namen: Paysen, Haysen, Frese, Rickertsen, Slechtbok, Beyer, Peters, Schröder, Peper, Langenbeck, Langhorst, Ubbing, Schepler, Langerhans, Boje, Ibbeken, Münter, Ideler, Rhades, Schweder, Fromm, von Schuckmann, von der Wettering, Widderich, Gercken, Möllrath, Green, Kruse, Kohlhaas, Kunhardt, Geffken, u.a. Bei dieser umfangreichen SF liegt im Anhang der Datei eine ausführliche Personenliste vor.

Bilder/Dokumente

Anmerkungen: Eine Verknüpfung zur Stammfolge Schepler besteht in der Verbindung (um 1669) Hans Georg Richertz mit Johanna Magdalena Schepler

von Lengerke

Download pdf

Region: Osnabrück, Kiel, Lübeck, Hamburg, Herrnburg

Zeit: 1500 bis 1700

Namen: Behrmann, Bochholt, Bremer, Bulmering, Cappel, Carstens, Grave, Gravenstedt, von Holten, Lau Laue Louwe, von Melle, Münter, Ricker, Schepler, Schlaff, Schuttler, Stein, Tesmer, Turlag Turlach, Westermann, Wibbeking, von Wuste, Zerlingius,

Anmerkungen: unvollständige Stammfolge, die eher der Orientierung im norddeutschen Raum dient