Schlagwort-Archive: Ahrends

Freudentheil

Download PDF

Region: London, Freiburg/Elbe, Hamburg, Otterndorf, Stade

Zeit: 1770 bis 1940

Namen: Ahrends, Bethe, Beyme, Brösingh, Brouer, Bütemeister, Dankwarth, Donner, Fischer, Gelbke, Gerdts, Gießelmann, Hansemann, Hertz, Hinrichs, Holtermann, Jantzen, Karzes, Kühnemund, Laakmann, Leopold, Lülmann, Meier, Münstedt, Murton, Plate, Pollitz, Rigberg, Rudorff, Sattler, Spauls Graves, Streitwolf, Tettenborn, Wehber, Wibel

Kirchhoff

Download PDF

Region: Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Zeit: 1550-1950 für Kirchhoff

Namen: Ahrends, Barnstede, Beckmann, von Bodeck, Boye, Claussen, Dencker, Dreier, Dressen, Esmarch, von Felden, Feldmann, Freudentheil, Friese, Fröhlich, Gevers, Görries, Gude, Hannemann, Hansen von Ehrenkron, Harder, Held, Hildebrand, Hope, Hues, van Hutlem, Isebrandt, Jacobi, Johannsen, Koll, Kracht, vom Kroge, Kühl, Kühnemund, Mauritius, Müller, Muhlen, Nann, Peters, Petersen, Rheder, Ross, Schmidt gen. Schmieden, Schmiedling, Schwartz, Sibbern, Sibe, Sommer, Steffens, Steinhaus, von Suhm, Telemann, Tode, Vieth, Vorrad, Voss, Wasmer, Wilckens, Wulhase, Zachow

Die Bauervögte von Kücknitz, ein Beitrag zur Geschichte.

 Download PDFpdficon_small          hierzu (Transkriptionen)   >      Nachlassregelung um 1800

Inhalt: Eine Beschreibung des Dorfes Kücknitz bei Lübeck um 1800 und eine kurze Geschichte der Hofstellen, der Schule und der Familien vom 16. Jahrhundert bis etwa 1900; mit einer kurzen Anmerkung zur Bedeutung der Kirchenbücher in der Familienforschung (S.7).

Im Archiv der Hansestadt Lübeck fanden sich hierzu Dokumente einer Nachlasssache, die Auskunft geben über das komplette Inventar und die Werterfassung eines großen Hofes, nämlich der beschriebenen Bauervogtstelle in Kücknitz.

 

Ahrends

Download PDF

Region: Cadenberge, Otterndorf, Pritzier/Hagenow/Mecklenburg, Rieseby/Saxdorf/Schwansen, Siggeneben/Grube/Ostholstein, Stade, Stadtwolde u. Waschow/Wittenburg/Mecklenburg

Zeit: 1700 bis 1880

Namen: Freudentheil, Kirchhoff, Kock, Ludwig, Niemeier, Paschen, Petersen, Rubarg

Anmerkung: Stammfolge Petersen im Anhang